Kategorien
Bustouren

Fahrt nach Duisburg mit Hafenrundfahrt und Landschaftspark – 24.08.2021

Die AWO Oberlar kann wieder von einem gelungenen Ausflug mit einer Mischung aus Information, Kultur und viel Unterhaltung berichten.

Er begann am 24.08.2021 um 08:30 Uhr am Oberlarer Platz in Troisdorf, wo 77 gutgelaunte Teilnehmer in einen Reisebus einstiegen.

Die Fahrt ging nach Duisburg, wo zunächst eine Hafenrundfahrt geplant war.

Da der Wettergott mitspielte, nutzten viele die Gelegenheit, bei gutem Wetter das Sonnendeck aufzusuchen, um dort bei einem heißen oder kalten Getränk die Umgebung zu genießen.

Die Rundfahrt dauerte ca. 1,5 Stunden, in denen es viel zu sehen und hören gab.

Hafenrundfahrt
Hafenrundfahrt

Ein imposanter Hafen

Bei dem Duisburger Hafen handelt es sich um den größten Binnenhafen der Welt, wenn man alle öffentlichen und privaten Hafenanlagen mit einberechnet.

Wir konnten uns einen Eindruck von einem Teil der 21 Hafenbecken machen. Die Wasserfläche umfasst über 180 ha und die Uferlänge beträgt 40 km, davon 15 km Umschlagufer mit Gleisanschluss.

Zu sehen gab es am Ufer die großen Industrieanlagen und Umschlageplätzte, Schiffe, die zum Transport verschiedenster Güter dienen und alle Einrichtungen, die zum Betrieb eines großen Hafens notwendig sind. Informationen zur Geschichte des Hafens und der aktuellen Nutzung rundeten das Programm ab.

Es war wirklich beeindruckend!

Duisburger Hafen
Duisburger Hafen

Lecker Mittagessen

Nach unserer Flussfahrt hatten wir eine Stärkung verdient und die Fahrt ging zum Duisburger Brauhaus Webster, wo wir ein wirklich schmackhaftes Mittagessen zu uns nehmen konnten. Nicht nur die drei angebotenen Gerichte fanden einen großen Zuspruch, sondern auch das selbstgebraute Bier wurde von vielen gelobt.

Landschaftspark Duisburg Nord

Den Abschluss der Reise bildete eine Fahrt zum Landschaftspark Nord. Der 180 ha große Industriekulturort wurde 1994 um ein stillgelegtes Hüttenwerk gestaltet. Ob man dort vom Hochofen 5 einen grandiosen Ausblick genießen wollte, sich mehr über die Geschichte und Arbeitsbedingungen in der Hütte interessierte, die schöne Naturlandschaft genoss oder die Zeit mit einem Getränk, Kuchen oder Eis vorzog. Jeder kam auf seine Kosten.

Die Rückfahrt erfolgte um 18:00 Uhr.

Landschaftspark Duisburg Nord
Landschaftspark Duisburg Nord

Danke Udo

DANKE muss man vor allem unserem AWO-Routinier Udo Schumpe sagen, der nicht nur diese beeindruckende Fahrt organisiert hat, sondern auch mit seiner ruhigen und erfahrenen Art begleitete.

Unsere Fahrgäste bestanden aus einer Mischung von routinierten Nutzern der AWO Angebote und einigen neuen Gästen. Ihre gute Stimmung hat zum Gelingen der Reise beigetragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.