Kategorien
Allgemein

AWO Oberlar – Es macht Freude!  Die Mühe lohnt sich!

Fazit zum Tag der offenen Tür am 03.07.2022

Es ist Sonntag – in Oberlar ist Straßentrödel und die AWO Oberlar kann zahlreiche Gäste zum Tag der offenen Tür begrüßen.

Unsere ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen haben sich sehr viel Mühe gegeben, um unseren Gästen einen schönen Nachmittag zu gestalten.

Zum leiblichen Wohl gehört eine reichhaltige Kaffeetafel unter anderem mit frisch zubereiteten Waffeln, die mit Eis und Sahne zu haben sind, verschiedenen selbstgebackenen Kuchen und natürlich genügend Kaffee oder Tee.

Draußen wird gegrillt und die Menschen lassen sich unter einem Pavillon die leckeren Würstchen mit einem Kaltgetränk schmecken.

Zusätzlich informieren sich zahlreiche Gäste über die Angebote der AWO Oberlar. Ob es die anstehenden Bustouren nach Monschau, zum Familienpark Mondo Verde, nach Diez mit einer Floßfahrt auf der Lahn sind oder die von unserem Vorstandsmitglied Monika Lappe organisierte Urlaubsreise nach Oberfranken – diese und viele andere Veranstaltungen finden reges Interesse.

Mitarbeiter des ReparaturCafés stellen an einem Tisch ihre Arbeit vor. Zum Beispiel sind Messinstrumente aufgebaut, die die Fehlersuche an defekten Geräten erleichtern.

Auch an unsere jungen Gäste wird gedacht. Unter anderem basteln Kinder unter Anleitung lustige Masken und malen diese bunt aus. Diese können anschließend stolz präsentiert werden.

Für uns als ehrenamtliche Mitarbeiter*innen ist es Lohn und Bestätigung zugleich, dass unser Engagement so viel Zuspruch findet.

DANKE AN ALLE ANWESENDEN! Es war ein schöner Tag!!

Ihre AWO Oberlar

WIR im Quartier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner