Kategorien
Bustouren

Bustour „Siebengebirge“ am 28. Okt. 2021 mit der AWO Oberlar

Das Siebengebirge, das seinen vulkanischen Ursprung vor etwa 25,5 Millionen Jahren hatte, ist das größte zusammenhängende Naturschutzgebiet Nordrhein-Westfalens und gilt heute als einer der ältesten Naturparks Deutschlands.

Gäste von nah und fern reisen jedes Jahr an, um die herrliche Landschaft zu genießen, Wanderungen zu unternehmen, die vielen touristischen Angebote wahrzunehmen und etwas über die abwechslungsreiche Geschichte zu erfahren.

Unser Tourenprofi Udo Schumpe hat zwei beliebte Ziele für diese Bustour ausgewählt.

Kloster Heisterbach
Kloster Heisterbach

Das erste Ziel wird das Kloster Heisterbach sein. Die ehemalige Zisterzienser-Abtei  hat in den vielen Jahrhunderten seiner Geschichte einiges Erzählenswertes aufzuweisen. Davon wird uns bei einer 60-minütigen Führung berichtet. Im Anschluss werden wir uns mit Kaffee und Kuchen in dem dortigen Café Klosterstuben verwöhnen lassen.

Café Klosterstuben
Café Klosterstuben

Danach steigen wir wieder in den Bus und fahren nach Königswinter, um von dort mit der Drachenfelsbahn (sie ist die älteste betriebene Zahnradbahn in Deutschland) auf den meistbesuchten Berg Europas in 321 m Höhe gebracht zu werden – den Drachenfels. Die Fahrt zum Gipfel führt uns vorbei an der Drachenburg, der Nibelungenhalle und den Reptilienzoo.

Besucherplateau auf dem Drachenfels
Besucherplateau auf dem Drachenfels

Der Drachenfels gilt als Touristenmagnet und zieht jährlich rund 600.000 Besucher an, die nicht nur den tollen Ausblick ins Rheintal genießen können, sondern auch die Möglichkeit zur Einkehr in die dortige Gastronomie haben.

Termin: Donnerstag, den 28.10.2021

Abfahrt: 12:30 Uhr ab Oberlarer Platz – Rückfahrt: ca. 18:00 Uhr ab Königswinter

Fahrpreis für Erwachsene:  42,– € bzw. 45,– €  

Inklusive: Klosterführung, Kaffee & Kuchen, Fahrt mit der Drachenfelsbahn

Anmeldung: telefonisch 02241-9451628, E-Mail: info@awo-oberlar.de oder direkt in unserer Geschäftsstelle auf der Sieglarer Str. 66-68 in Troisdorf Oberlar.

Die Teilnahme ist gemäß der Coronaschutzverordnung nur mit dem Nachweis 3G möglich.

Wir wünschen viel Spaß!

Ihre AWO Oberlar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.