Kategorien
Allgemein

Bis Neujahr – Vorläufige Schließung der AWO Oberlar

„Ihre Gesundheit hat Vorrang!“

Die AWO Oberlar schließt ihre Geschäftsstelle auf der Sieglarer Str. 66-68 in Troisdorf vom 07.12.2021 bis zum 01.01.2022.

Corona lässt uns keine andere Möglichkeit – denn auch wir sind gezwungen, Kontakte so weit wie möglich zu vermeiden.

Gerade in einer Zeit, in der viele Gäste die vorweihnachtliche Stimmung in unserer Geschäftsstelle gesucht und gefunden haben, müssen wir jetzt auf Gemeinschaftsangebote verzichten.

Dies tut uns leid – aber wir folgen mit dieser Entscheidung dem Rat der Experten, um uns und unsere Gäste zu schützen.

Erreichbar bleiben wir über den Anrufbeantworter unseres Telefons (02241-9451628) und die Emailadresse info@awo-oberlar.de.

Wir hoffen, dass alle Betroffenen das gleiche Verständnis aufbringen, das sie auch gegenüber allen Vorsichtmaßnahmen der letzten Wochen aufgebracht haben.

Allen Menschen, die der AWO Oberlar nahe stehen, wünschen wir trotz allem eine besinnliche Adventszeit, frohe Weihnachten, einen guten Rutsch und ein gesundes Wiedersehen im neuen Jahr.

Bleiben Sie zuversichtlich!

Birgit Biegel

-Vorsitzende der AWO Oberlar-

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.