Kategorien
Ausflüge

Tatort „Sieglarer See“

Wandern Sie, mit dem Troisdorfer Buchautor Heribert Weishaupt, auf den Spuren eines Mörders.

Totenstille am See

Ein Jogger findet den Angler Franz Bertram tot am Ufer des Sieglarer Sees. Auf dem ersten Blick sieht es wie ein Unfall aus – aber ist es das wirklich? Wer trachtet zudem Paul Altmann nach dem Leben? 


Es scheint eine ausufernde Familienfehde zwischen zwei zerstrittenen Familien zu sein. Außerdem stellt sich die Frage, inwieweit die Wohnungsbaufirma „Eigenheim GmbH“ in beiden Fälle involviert ist. Das Motiv scheint in der Gier nach Geld zu liegen. Viele Fragen, die die Kommissare klären müssen, um Licht ins Dunkle zu bringen.

Es bleibt spannend…

Durch die Wanderung kann der Leser die Stimmung das Buches live empfinden und sieht die bekannten Handlungsorte am Sieglarer See mit anderen Augen.

Termine:

23. April 2022 von 15:00 – 18:00 Uhr

24. April 2022 von 15:00 – 18:00 Uhr

Teilnehmerzahl: max. 10 Personen

Kosten: 5,00 € / Pers.

Anmeldungen sind wie immer telefonisch (02241-9451628), per E-Mail (info@awo-oberlar.de) oder persönlich in unserer Geschäftsstelle (Sieglarer Str. 66-68, 53842 Troisdorf) möglich. 

Teilnahme gemäß aktueller Coronaschutzverordnung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner