Kategorien
Allgemein

AWO Oberlar – Ein Ort für alle Kulturen

Troisdorf hat sich verändert und vermehrt haben Menschen aus vielen Kulturen hier ihr neues Zuhause gefunden.

Ein Beispiel dafür ist die Sieglarer Str. in Oberlar, in der neben den bekannten Geschäften der Bäcker mit arabischen Backwaren oder der Imbiss mit Kebab zum Einkaufen und Verzehren einladen.

Auch dies war der Grund, warum die AWO Oberlar gerade diese Örtlichkeit zum Sitz ihrer Geschäftsstelle auf der Sieglarer Str. 66-68 gewählt hat.

Unser Ziel, ein Anlaufpunkt für Menschen aller Kulturen zu sein, ist ein wichtiger Bestandteil unserer Arbeit und wird seit langer Zeit zusammen mit dem Haus Oberlar in unserem Stadtteil verfolgt.

Auf diesem Weg wollen wir uns bei Sami Al Shihada bedanken, der uns mit seiner Ehefrau Salha Al Ahmad tatkräftig unterstützt. Beide stammen aus Syrien und kamen mit vier Kindern vor zwei Jahren nach Deutschland. Seit einem Jahr wohnen sie in Oberlar und wollen sich nach eigenen Worten in die hiesige Gesellschaft integrieren.

Aus diesem Grund besuchte er vor einigen Wochen unsere Geschäftsstelle, suchte eine sinnvolle Aufgabe und bot seine Hilfe an.

Seitdem haben Sami Al Shihada und seine Frau sich zu einem wichtigen Teil unseres Teams entwickelt. Durch seinen Beruf als Koch und ihre Fähigkeiten im Servicebereich sind beide eine große Hilfe. Im Gegenzug gibt es bei der AWO Oberlar Unterstützung beim Erlernen der deutschen Sprache und viele neue Bekanntschaften.

Uns zeigt dieser Umstand, wie wichtig es ist, miteinander und nicht nebeneinander zu leben – das Positive im Zusammenleben verschiedener Kulturen zu sehen und zu fördern.

Bedanken möchten sich die Mitarbeiter*innen bei der Familie für die Einladung zu einem syrischen Essen. Die leckeren Speisen und vor allem die Gastfreundschaft bescherten einen schönen Abend.

Die abschließenden Worte der Familie werden uns in Erinnerung bleiben:

„Wir haben so viel Hilfe in Deutschland erhalten, wollen selber auch helfen und „Danke“, sagen.“

Es ist schön, dass die AWO Oberlar für die Familie von Sami Al Shihada nach eigenem Bekunden ein zweites Zuhause geworden ist und wir wollen gemeinsam erreichen, dass die Menschen aller Kulturen in Troisdorf wertschätzend und vorurteilsfrei ein stärkeres Wir-Gefühl entwickeln.

Ihre AWO Oberlar

„WIR im Quartier“

3 Antworten auf „AWO Oberlar – Ein Ort für alle Kulturen“

Hallo, ich bin schon längere Zeit ein Mitglied der AWO. Leider konnte ich an diesem Termin nicht teilnehmen und bin neidisch auf die Personen, die Zeit dafür hatten. 😉
Sami und seine Familie geben ein gutes Beispiel für ein freundschaftliches Miteinander, welches ich mir noch öfter wünschen würde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner