Fotolia_49458509_XS.jpg

roll up2 300

AWO-Kontaktformular

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns, wir freuen uns auf Sie!

zum AWO-Kontaktformular

AWO-Mitglied werden

Am 27.9. startete die AWO Oberlar mit 50 Teilnehmern bei schönstem Wetter in die Eifel. Zuerst ging es nach Gerolstein. Dort gab es bei Gerolsteiner Brunnen eine Besichtigung. Nach einer kurzen Einführung über die Entstehung, Gewinnung und Verarbeitung des Wassers, dabei kam die Verkostung nicht zu kurz, konnte von der Besucherempore die imponierende Abfüllhalle besichtigt werden. Weiter ging es nach Schalkenmehren ins Hotel Schneider zum Mittagessen.

Anschließend gab es Gelegenheit am Maar spazieren zu gehen. Frisch gestärkt fuhr die Gruppe nach Brockscheid zu einer Führung in der Glockengießerei Mark. Die Glockengießerei ist seit 1840 in Familienbesitz und wird zur Zeit von einer Glockengießermeisterin geführt. Der Altgeselle brachte uns in seiner launigen Art sein Handwerk näher.

Nach einem abschließenden Kaffee in der Abendsonne ging es gut gelaunt nach Hause.

P1160110 2P1150984 2

P1150958 2P1160085 2P1150989 2