Fotolia_51667769_XS.jpg

roll up2 300

AWO-Kontaktformular

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns, wir freuen uns auf Sie!

zum AWO-Kontaktformular

AWO-Mitglied werden

Wir starten am 7.05.2019 um 10:00 Uhr am Oberlarer Platz, da wir gegen 12:00 Uhr zum Mittagessen erwartet werden.

Danach können Sie sich mit einer Fahrt mit der Bimmelbahn über das Gut informieren und die Hofläden sowie das Hofcafe erobern.

Gut Heimendahl in Kempen am Niederrhein ist ein historischer und denkmalgeschützter Gutshof.

Hier werden seltene und vor dem Aussterben bedrohte Schaf- und Hühnerrassen gezüchtet, ebenso finden sich Schweine, Puten, Enten und Gänse auf Gut Heimendahl.

Alle Hof eigenen Produkte wie Marmeladen und Gelees, Apfelsaft, delikate Fleischspeisen, Suppen, Eintopfgerichte und andere süße und deftige Köstlichkeiten werden in der Hof Küche liebevoll für Sie eingekocht. Die auf dem Gutsgelände angesiedelten fleißigen Bienenvölker sorgen für den Honig im Warenangebot. Aus der Hofmetzgerei erhalten Sie Wurst- und Fleischwaren von Lamm, Schwein, Gans, Bronzepute, Poularde und anderem Geflügel aus eigener Aufzucht, Haltung und Herstellung.

Bunzlauer Porzellan, hochwertigen Kleidungsstücke, englischen Seifen und ausgewählte Dekorationsgegenständen runden das Angebot ab.

In dem neu eingerichteten Hofcafé finden Sie kleine deftige Gerichte und frisch gebackene Kuchen aus der Gutsküche.

Im Anschluß haben Sie die Gelegenheit, einen Spaziergang durch die wunderbare Altstadt von Kempen mit Park und Burg zu machen. Sie werden begeistert sein, Kempen gilt als die schönste Stadt am Niederrhein!